ellaone

ellaOne

In Situationen, in welchen konventionelle Verhütungsmittel versagen oder überhaupt nicht angewandt wurden, wird postkoitalen Empfängnisverhütung benötigt, um eine ungewollte Schwangerschaft zu vermeiden. Die ellaOne Tablette in unserem Angebot, ist für alle Frauen bestimmt, welche die Sicherheit haben wollen, dass die Konsequenz des Geschlechtsverkehrs nicht eine Schwangerschaft sein wird. Die hohe Wirksamkeit der ellaOne Tablette erlaubt die Anwendung sogar 120 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr, jedoch sollte man sich bewusst sein, dass je eher die Tablette eingenommen wird, desto größter die Chance ist, die Entwicklung einer Schwangerschaft zu vermeiden.

Wie wirkt die postkoitalen Empfängnisverhütung ellaOne?

Die ellaOne Tabletten enthalten im Bestand einen, besonders effektiven Inhaltsstoff – Ulipristalacetat (Ulipristali acetal), welcher ein selektiver Modulator des Progrosteron-Rezeptors ist. Postkoitalen Empfängnisverhütung mit der Anwendung von ellaOne verhindert effektiv den Prozess des Eisprungs. Man sollte sich bewusst sein, dass Spermien mühelos in den weiblichen Geschlechtswegen sogar 120h überleben können, deswegen ist es so wichtig, dass nach ungeschützten Geschlechtsverkehr, postkoitalen Empfängnisverhütung eingenommen wird, um die Befruchtung zu vermeiden, auch wenn der Geschlchtsverkehr nach dem Eispung stattgefunden hat. Die ellaOne Tabletten verändern auch die Zähigkeit des Gebärmutterschleims, was zusätzlich die Befruchtung erschwert.

Die Anwendung von postkoitalen Empfängnisverhütung mit ellaOne erlaubt es effektiv eine ungewollte Schwangerschaft zu vermeiden.

Wie soll ellaOne eingenommen werden

Zur Behandlung wird eine Tablette baldmöglichst und nicht später als 120 Stunden (5 Tage) nach einem ungeschützten Geschlechtsverkehr bzw. Versagen der Kontrazeption eingenommen. Wenn innerhalb von 3 Stunden nach der Einnahme von ellaOne Erbrechen auftritt, sollte eine weitere Tablette eingenommen werden.

Bei Anwendung von ellaOne muss eine bereits bestehende Schwangerschaft ausgeschlossen sein.

Achtung: Die Notfallkontrazeption mit ellaOne ist zur sporadischen Anwendung gedacht und sollte keinesfalls eine regelmäßige Kontrazeption ersetzen. In jedem Fall sollten die betroffenen Frauen über die Durchführung einer planmäßigen Kontrazeption beraten werden.

Ruft ellaOne Nebenwirkungen hervor?

Sehr oft auftretende Nebenwirkungen (bei mehr als 1 auf 10 Frauen)

  • Kopfschmerzen
  • Bauchschmerzen
  • Übelkeit

Oft auftretende Nebenwirkungen

  • Stimmungsschwankungen
  • Schwindelgefühle
  • Erbrechen
  • Schmerzen während der Periode
  • Muskel-, Rücken- oder Beckenschmerzen
  • generelles Erschöpfen
  • Brustempfindlichkeit

Selten auftretende Nebenwirkungen nach der Anwendung von ellaOne

  • plötzliche Menstruationsblutungen
  • prämenstruelles Syndrom
  • Ausfluss
  • Schlafstörungen
  • Hitzeswallung

Bitte gehe sicher, vor der Anwendung von ellaOne, dass Du nicht auf einen der Inhaltsstoffe allergisch bist. Im Falle von Bedenken, wird unser Arzt bestimmen, ob die Anwendung von postkoitalen Empfängnisverhütung sicher für Dich ist.

Wie kann man ellaOne über das Internet kaufen?

Unsere Apotheke online befasst sich nur mit dem Vertrieb von originalen pharmazeutischen Produkten, deswegen hast Du bei dem Einkauf die Sicherheit und Garantie, dass Du ein originales Produkt von höchster Qualität erhältst. Das Ausfüllen des ärtzlichen Beratungsformulars ist eine unentbehrliche Etappe bei der Bestellung. Alle Informationen übergeben im Formular werden von unseren Ärzten analysiert und diese sind auch für die letztendliche Entscheidung verantwortlich. Alle im Formular angegebenen Infomrationen, werden von unseren Ärzten genaustens analysiert, diese haben auch das letztendliche Entscheidungsrecht darüber, ob die Bestellung realisiert wird. Die im Formular enthaltenen Informationen sind vom Datenschutz, sowie von der ärztlichen Schweigepflicht umfasst, was unseren Patientinnen eine Sicherheits- und Vertraulichkeitsgarantie gibt. Falls unsere Ärzte der Meinung sind, dass es keine Gegenanzeigen zur Anwendung gibt, wird das Rezept ausgestellt und die Bestellung zur Realisierung weitergeleitet. Die Medikamente, bestellt über unser Portal, werden innerhalb von 24-48 Werkstunden geliefert, ab dem Moment der Bestellung an. Die Tabletten werden via UPS Kurier in einer diskreten Verpackung zugestellt. Im Paket befindet sich außer der Verhütungspillen auch das vom Arzt ausgestellte Rezept.