marvelon

Marvelon

Marvelon ist ein hormonelles Verhütungsmittel, bestimmt für Frauen denen es an hoher Wirksamkeit liegt, bei einer minimalen Einwirkung auf den Organismus. Marvelon wirken einphasig und bestehen aus zwei Inhaltsstoffen. Sie enthalten synthetische Äquivalente natürlicher, weiblicher Geschlchtshormone, schützen vor ungewollter Schwangerschaft auf drei Arten, deswegen werden sie so gerne von sexuell bewussten Frauen gewählt.

Welche Vorteile entspringen einer Anwendung von Marvelon?

Die in den Marvelon Pillen verwendeten aktiven Inhaltsstoffe Ethinylestradiol und Desogestrel, synthetische Äquivalente weiblicher Geschlechtshormone fügen dazu bei, dass die Hirnhangsdrüse, welche für die Sekretion der weiblichen Geschlechtshormone, ein Signal erhält, dass der Eisprung bereits Platz hatte und es nicht mehr nötig ist, weitere Eizellen zu befreien. Das ist die erste Schutzlinie vor der Befruchtung. Die weitere Etappe der Verhütung, ist die steigerung der Zähigkeit des Gebärmutterschleims, welcher eine ernste Barriere, für die in der Gebärmutter sich bewegenden Spermien, darstellt. Wirkung machen das Verhütungsmittel Cilest zu einem der effektivsten Präparate, welche vor ungewollter Schwangerschaft hüten. Die hormonelle Verhütung Marvelon, verändert auch die Durchblutung der Gebärmutterschleimhaut, dabei es verhindernd, dass befruchtete Eizellen sich in der Gebärmutterwand einnisten. Ein dreifacher Schutz vor ungewollter Schwangerschaft macht die Pille zu einem der wirksamsten hormonellen Verhütungsmitteln.

Wir wirkt die Verhütungspille Marvelon

Die Verhütungspille Marvelon enthält in seinem Bestand zwei moderne, synthetische Äqivalente weiblicher Geschlechtshormone – Ethinylestradiol und Desogestrel. Der erste genannte ist ein Äquivalent von Östrogen, Desogestrel hingegen ist ein Äquivalent von Progrosteron der dritten Generation. Die Wirkung der Verhütungspillen ist angelehnt an natürliche, hormonelle Veränderungen, welche jeden Monat im weiblichen Organismus stattfinden. Während des Eisprung-Zyklus unterliegt der Hormonenpegel Schwankungen, welche als Signal für eine Anbahnung konkreter Prozesse gilt. Die Anwendung von systhetischen Geschlechtshormonen führt den Organismus in die Irre und somit fügt es vor allem dazu bei, dass es nicht zur Befreiung von Eizellen in die Eierstöcke kommt. Das ist die erste und wahrscheinlich sicherste Form des Schutzes vor einer Schwangerschaft – aber nichts die einzigste die der Anwendung von Marvelon entspringt. Die in der Pille enthaltenen Hormone steigern die Zähigkeit des Schleims, welcher sich in der Gebärmutter befindet, was ihn schwer durchlässig für Spermien macht, welche von der Scheide zur Gebärmutter wandern. Die Wirkung von Marvelon verändert auch die Qualität der Gebärmutterschleimhaut, was die Chance einer Implantation deutlich verringert, falls es irgendwie dennoch zur Befruchtung der Eizelle kommen sollte. Die schützenden Eigenschaften von Marvelon, sind nicht die Einzigsten. Das Mittel wird Frauen verschrieben, bei denen die Regel schmerzhaft und unregelmäßig ist.

Für wen ist die Verhütung mit Marvelon geeignet?

Die hormonelle Kur in der Anwendung von Marvelon Tabletten, kann ausschließlich von volljährigen Frauen angewandt werden, bei denen man keine Gegenanzeigen zur Anwendung von hormonellen Verhütungsmitteln andeuten kann. Marvelon kann von allen Frauen angewandt werden, die bereits Erfahrung in der Anwendung hormoneller Verhütungsmittel haben, wie Marvelon oder Pillen mit ähnlichen Wirkstoffen. Die Pillen können auch nach ärztlicher Anweisung auf Rezept angewandt werden. Auf unserem Portal können sie gekauft werden, nachdem Ausfüllen des ärztlichen Bestellungsformulars, welches ein Äquivalent zur Anamnese ist.

Für wen ist die Verhütung mit Marvelon nicht geeignet?

Die in den Pillen enthaltenen synthetischen Geschlechtshormone, welche vor allem Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft darstellen, können unter manchen Umständen eine Gefahr für die Gesundheit sein. Deswegen sollte Marvelon nicht von Frauen eingenommen werden, die:

  • schwanger sind oder eine Schwangerschaft vermutet wird
  • mit der Brust stillen
  • bei welchen in der Familie arterielle Thrombose, Thrombose tiefer Venen oder Lungenembolie aufgetreten sind
  • an einer Autoimmunerkrankung wie Lupus Erythematodes leiden ( lupus erythematosus systemicus)
  • an ein hämolytisch-urämisches Syndrom leiden
  • Angina-krank sind
  • einen diagnostiziertem mittleren oder hohem Blutdruck aufweisen
  • einen hohen Cholesterinspiegel aufweisen
  • an Porphyria leiden
  • mehr als 40 Zigaretten täglich rauchen
  • über 50 Jahre alt sind

Marvelon kann nicht angewandt werden, falls Du allergisch gegen einen der Wirstoffe bist. Bei einer allergischen Reaktion, sollte man uverzüglich einen Arzt darüber informieren, welcher zum Schluss kommt, ob das Mittel die Gesundheit des Patienten gefährdet oder nicht.

Wie soll Marvelon angewandt werden?

Marvelon sind einphasige Tabletten mit zwei aktiven Inhaltsstoffen, was bedeutet, dass jede Tablette dieselbe Dosis von Hormonen enthält. Die Pillen sollten täglich über 21 Tage des Monatszyklus eingenommen werden, wobei der beste Moment für den Beginn der Kur, der erste Tag des Menstruationszyklus (der erste Tag der Monatsblutung) ist. In diesem Fall beginnt der Schutz vor ungewollter Schwangerschaft bereits seit dem ersten Tag der Anwendung an und es keinen Bedarf gibt, zusätzliche Verhütungsmittel anzuwenden. Nach dem Beeden der Packung, welche für 21 Tage des Zyklus reichen, ist es notwenig eine siebentägige Pause einzulegen, damit der Organismus den Überschuss an Hormonen loswird. Innerhalb dieser Pause, können normale Menstruationserscheinungen auftreten. Um den höchsten Sicherheitsgrad beizubehalten, sollte man nach dieser Woche Pause, mit einer neuen Packung die Anwendung fortfahren. Während der genannten Pause ist der Schutz vor ungewollter Schwangerschaft genauso effektiv, wie während der Einnahme, deswegen musst Du keine zusätzliche Verhütung anwenden.

Welche Nebenerscheinungen können bei der Anwendung von Marvelon auftreten?

Präparate, welche in deren Bestand synthetische weibliche Geschlechtshormone enthalten, können bei manchen Frauen Nebenwirkungen hervorrufen, was meist eine natürliche Reaktion des Organismus ist und keine Unruhe auslösen sollte.

Die meist genannten Nebenwirkungen

  • Übelkeit und Erbrechen
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Gewichtsschwankungen
  • Erhähung des Blutdrucks
  • Depressionen
  • Hautreaktionen
  • erhöhter Blutdruck
  • Leberfunktionsstörungen

Man sollte sich dessen bewusst sein, dass solche Nebenwirkungen eine typische Antwort des Organismus auf synthetische Hormone darstellt. Die Mehrheit der Ärzte spricht über solche Vorfälle als „die drei Monate Regel“, welche unentbehrlich sind, damit der Organismus die neue Situation völlig akzeptiert. Es lohnt sich jedoch in jedem Fall sich von einem Arzt beraten zu lassen, welcher gleichzeitig in der Lage sein wird festzustellen, ob die Nebenwirkung der Pille vorübergehend oder dauerhaft sind.

Marvelon sollte nicht von Personen eingenommen werden, bei denen man eine Allergie auf einen der Wirkstoffe festgestellt hat.

Wie kann man Marvelon über das Internet kaufen

Unsere Apotheke online befasst sich nur mit dem Vertrieb von originalen pharmazeutischen Produkten, deswegen hast Du bei dem Einkauf die Sicherheit und Garantie, dass Du ein originales Produkt von höchster Qualität erhältst. Das Ausfüllen des ärtzlichen Beratungsformulars ist eine unentbehrliche Etappe bei der Bestellung. Alle Informationen übergeben im Formular werden von unseren Ärzten analysiert und diese sind auch für die letztendliche Entscheidung verantwortlich. Alle im Formular angegebenen Infomrationen, werden von unseren Ärzten genaustens analysiert, diese haben auch das letztendliche Entscheidungsrecht darüber, ob die Bestellung realisiert wird. Die im Formular enthaltenen Informationen sind vom Datenschutz, sowie von der ärztlichen Schweigepflicht umfasst, was unseren Patientinnen eine Sicherheits- und Vertraulichkeitsgarantie gibt. Falls unsere Ärzte der Meinung sind, dass es keine Gegenanzeigen zur Anwendung gibt, wird das Rezept ausgestellt und die Bestellung zur Realisierung weitergeleitet. Die Medikamente, bestellt über unser Portal, werden innerhalb von 24-48 Werkstunden geliefert, ab dem Moment der Bestellung an. Die Tabletten werden via UPS Kurier in einer diskreten Verpackung zugestellt. Im Paket befindet sich außer der Verhütungspillen auch das vom Arzt ausgestellte Rezept.