condyline

Condyline

Die Condylinelösung ist klinisch bestätigt extrem wirksam gegen Genitalwarzen. Die aktive Komponente der Lösung dringt in die Warze ein und führt zum Absterben ihrer Zellen, was vor der weiteren Entwicklung schützt.

  • Condyline ist eine der schnellsten pharmakologischen Methoden zur Behandlung von Genitalwarzen.
  • Die Ergebnisse von Condyline wurden in vielen klinischen Versuchen wissenschaftlich bestätigt.
  • Das Mittel ist häufig unter dem Namen – Condylox erhältlich, was ähnlich wie Warticon wirkt.
  • Condyline 0,5% Lösung ist in 3,5 ml Behältern bestellbar.

Was sind die Vorteile einer Behandlung mit der Condylinelösung?

Die Lösung wird auf die Haut aufgetragen. Die Ergebnisse sind dank der Podophyllotoxinkomponente möglich, bei der es sich um einen Auszug aus den Wurzeln der Podophyllumpflanze handelt, eine Unterart der Berberidacaefamilie. Sie wird direkt auf die von der Genitalwarze befallene Stelle aufgetragen. Die Komponente durchdringt das Warzengewebe und schränkt den Prozess der Zellteilung ein, der Mechanismus, der noch nicht komplett verstanden wurde. Die regelmäßige Anwendung führt zu einem vollständigen Absterben der Warzenzellen und ersetzt diese durch neue, gesunde Zellen.

Was ist das Podophyllotoxin?

Podophyllotoxin ist ein Pflanzenextrakt mit einer antimiotischen Wirkung, die noch nicht komplett verstanden wurde. Diese starke Einheit induziert die Nekrose der Epithalgewebezellen. Diese aktive Komponente wird aus zapfentragenden Pflanzen, wie Wacholder und Berberidacaepflanzen hergestellt. Podophyllotoxin hat sich als eine weitaus effektivere topische herausgestellt, als Podophyllin – was vor der Entdeckung von Podophyllotoxin verwendet wurde. Podophyllotoxin wird zur Behandlung von anogenitalen und anderen Warzen verwendet, die sowohl bei Männern als auch bei Frauen auftreten. Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bekannt. Die einzige vermerkte medizinische Kontraindikation ist eine Empfindlichkeit auf diese Pflanzenextrakt. Unter den beobachteten Nebenwirkungen des Mittels, die am häufigsten vorkommen, finden sich Hautirritationen, oft gefolgt von Juckreiz, leichtem Schmerz, Eichel- und Vorhautentzündungen oder Epithelulzeration durch das absterbende Warzengewebe und der Umgebung.

Wie funktioniert die Behandlung mit der Codylinelösung?

Die Codylinelösung durchdringt das Warzengewebe. Die aktive Komponente der Lösung wirkt auf die Warze ein und löst einen antimiotischen Mechanismus aus. Dies führt zur Nekrose des Warzengewebes, was den Zellteilungsprozess stoppt. Die regelmäßige Anwendung führt zu einem kompletten Absterben der Warzenzellen und ersetzt diese durch neue, gesunde Zellen.

Wer kann die medizinische Leistung von Codyline, bestehend aus Beratung, Rezept und Medikament bestellen?

Die Dienstleistung und die Lösung ist sowohl für erwachsene Männer als auch Frauen geeignet, die an Genitalwarzen leiden. Es ist nicht zur Behandlung von Warzen in Kindern gedacht.

Für wen ist die Codylinebehandlung und die medizinische Dienstleistung nicht zur Bestellung geeignet?

Diese medizinische Dienstleistung ist nicht für schwangere oder stillende Frauen, sowie Personen, die allergisch auf Podophyllotoxin, den Wirkstoff von Codyline, reagieren geeignet.

Die Anwendung von Codyline:

  • Codyline ist eine hochaktuelle Lösung, die zweimal am Tag (Morgens und Abends) 3 Tage lang auf die Warzen aufgetragen werden sollte
  • Die betroffenen Stellen müssen mit Wasser und Seife gereinigt werden und vor dem Auftragen der Lösung trocknen
  • Codyline sollte mit einem besonderen Applikator auf jede Warze aufgetragen werden und trocknen (nicht abgewischt werden)
  • Denken Sie daran, sich im Anschluss stets die Hände zu waschen
  • Wenn sich nach einer dreitägigen Anwendung keine sichtbare Verbesserung einstellt, kann ein Arzt eine weitere Behandlung für 5 Wochen anordnen
  • Wenn nach 5 Wochen noch immer keine Verbesserung auftritt, sollte der Patient mit dem Arzt die Behandlung mit einem anderen Medikament besprechen.

Kommt es bei der Behandlung mit Condyline zu Nebenwirkungen?

Medikamente können die Patienten immer unterschiedlich beeinflussen; deshalb können Nebenwirkungen in individuellen Fällen auftreten, oder auch nicht.
Die häufigsten Nebenwirkung, die während der Anwendung der Codylinelösung auftritt, ist eine Irritation der betroffenen Stellen.
Für den Fall, dass alarmierende Symptome auftreten, sollten Sie sofort einen Arzt oder Apotheker kontaktieren.

Wie kann ich Condyline im Internet bestellen?

Die Condylinelösung kann über unsere Webseite bestellt werden. Zunächst muss ein Beratungsbogen ausgefüllt werden, was die Grundlage für den Erwerb der Condylinelösung darstellt. Die in diesem Formular angegebenen Informationen sind durch das Datenschutzgesetz gesschützt und werden nicht veröffentlicht oder an irgendwelche datensammelnden Einrichtungen weitergegeben. Wenn der Arzt keine medizinischen Kontraindikationen feststellt, wird Ihre Bestellung bearbeitet und verschickt.